Willkommen und Glück zu! Im sagenhaften Vogtländischen Mühlenviertel

Müllerburschenwanderung 01.06.2020 auf 2021 verschoben


Bis heute haben wir gehadert, was die Entscheidung zur Müllerburschenwanderung betrifft. Gästeführungen sind ja eigentlich erlaubt, die dauern in der Regel aber nur 1 - 2 Stunden. Auch wenn der Müllerbursche nur mit einer kleinen Gruppe meistens ca. 20 - 30 Personen wandert, sind das trotzdem mehr als 2 Hausstände...

Es ist nicht schön, immer nur schlechte Nachrichten zu verbreiten. Wir haben uns entschieden, die diesjährige Müllerburschenwanderung auf den Deutschen Mühlentag 2021 zu verschieben. Die für 2020 geplante Tour wird so dann 2021 stattfinden. Unser Müllerbursche und wir würden uns freuen, die Wanderfreunde dann begrüßen zu dürfen.


Jetzt aber die gute Nachricht:

Nichts desto trotz haben die Windmühle Syrau, die Teichmühle und die Papiermühle Leubnitz, die Luftmühle Rodersdorf und die Staudtenmühle bei Thossen geöffnet. Selbstverständlich unter Einhaltung der gültigen Sicherheitsbestimmungen. Wir bitten alle Gäste um Achtsamkeit und Geduld.


Glück zu!

Heike Löffler

FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V.




Juniton Festival 2020

Da das Juniton Festival in diesem Jahr nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden darf, wird es eine Online Livestream Ausgabe geben. Diese findet am 13.06.2020 in der Zeit von 17.00 - 22.00 Uhr statt, das Dark Friday Special bereits am 12.06.2020 ab 20.00 Uhr! Mehr dazu bei: www.redfaceproject.de/juniton/ 

Der Dorfclub Syrau und die VR-Bank Bayreuth-Hof unterstützen diese Veranstaltung mit 1000€! Zusätzlich wird es noch die Möglichkeit via Pay-Pal geben, eine Art virtuellen Eintritt zu zahlen. Jeder kann selbst entscheiden, ob und wieviel er/sie dazu beitragen möchte. Das dadurch gesammelte Geld wird unter unseren Musikern aufgeteilt. www.paypal.me/junitonfestival
www.facebook.com/events/544119389602975/
www.facebook.com/events/3397652746943323/
www.youtube.com/watch?v=1voZ-QL35fA&feature=youtu.be




Wiederöffnung der Gaststätten in Rosenbach
Weiterhin auch Abhol- und Lieferservice

Nach den ersten Lockerungen in der Corona-Krise haben unsere Gaststätten - natürlich unter den vorgegebenen Auflagen - wieder für Sie geöffnet und bieten weiterhin ihren Abholservice an. Hier ein kurzer Überblick:


- "Papiermühle" Leubnitz (ehemals Connys Bauernstube)
- "Zum Holzfäller" Mehltheuer
- "Haus Vogtland" Syrau
- "Cafe Syrau"
- Landgasthof "Kühler Morgen" Fröbersgrün

Die Gaststätte "Teichmühle" Leubnitz öffnet ab dem 29.05. auch wieder für Sie.

Die Gaststätten "Holzfäller", "Papiermühle" und "Haus Vogtland" bieten außerdem weiterhin einen Abhol- bzw. Lieferservice an.

Es wird um telefonische Vorreservierung gebeten. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den jeweiligen Webseiten.


Unsere Gastgeber sind mit Abhol- und Lieferdiensten für Sie da.


- Angebote in der Stadt Pausa – Mühltroff finden Sie hier: http://www.stadt-pausa-muehltroff.de/aktuelles.6,de.html

Gaststätten/Cafes mit Liefer- oder Abholservice

Aufgrund der angeordneten Schließung bieten Ihnen folgende Gaststätten/Cafes in unserer Stadt ab sofort einen Abhol- oder Lieferservice für Speisen an:

- Restaurant "Am Markt" in Pausa

- Gasthof "Zur Guten Quelle" in Langenbach - Speisen nach telefonischer Anfrage: 036645 22264

- Gasthof "Zum Schwan" in Langenbach

- Gasthof "Zur Linde" in Ebersgrün

- Eiscafe Klauer in Pausa

- Restaurant "Am Freibad" in Pausa

- Gaststätte "Goldener Löwe" in Mühltroff












Zum Holzfäller, Am Sportplatz 1, 08539 Mehltheuer

Ab sofort können Sie hier Ihr Feiertagsmenü bestellen und es frisch im Holzfäller abholen oder liefern lassen:

Telefon 037431 3388

www.zumholzfaeller.de/menueservice



Michael Frost vom gleichnamigen Cateringservice bietet in der Papiermühle (ehemals Conny`s Bauernstube) weiterhin Mittagstisch zum Bestellen und Abholen bzw. Liefern an.

Den aktuellen Speiseplan finden Sie auf der Webseite unter Speisekarte - einfach hier anklicken:

www.catering-by-michaelfrost.eatbu.com - Bestellung wenn möglich einen Tag vorher

Montag bis Freitag von 9-14 Uhr telefonisch 037431 87 80 08

Preis pro Portion 4,20 €




Gasthof "Zum Schwan" Langenbach - Holen Sie sich Ihren Sonntagsbraten nach Hause!

Braten, Klöße und Apfelrotkohl - 8,00 € pro Portion
Bitte bis Samstag vorbestellen: 036645-22463 - Ihre Familie Köchel



  Aktiv

erfahren Sie mehr auf unserer Aktiv-Seite

Ob Syrauer Drache, Pumphut oder Müllerbursche - Erleben Sie unsere Region der Mühlen im Herzen des sächsischen, thüringischen, bayrischen und böhmischen Vogtlandes unweit der Spitzenstadt Plauen.

  Familie

erfahren Sie mehr auf unserer Familien-Seite
Wandern Sie auf dem MüllerburschenWeg oder fahren Sie mit der Wisentatalbahn durch das Tal der Wisenta und genießen Sie die Ausblicke in die vogtländische Kuppenlandschaft. Bei Waldesrauschen und Vogel-zwitschern schalten Sie den Alltag aus!

  Land und Leute

erfahren Sie mehr über Land und Leute

Die vogtländische gutbürgerliche Küche, günstige Übernachtungsmöglichkeiten und gastfreundliche Menschen laden zum Verweilen im Mühlenviertel ein.

 Unser Müllerbursche

hier erfahren Sie mehrführt Sie auf Wanderungen per pedes oder
Rad und vertritt unsere Region bei verschiedenen Gelegenheiten

 Drache Justus

hier erfahren Sie mehrHuch, bitte nicht erschrecken, ich bin das Maskottchen der einzigen Tropfsteinhöhle Sachsens.

 facebook

facebook

Auch wenn unsere Sagen schon alt, sind wir doch auf der Höhe der Zeit – Besuchen Sie uns auf Facebook!


Bereit für die Reise ins Grüne?

Jetzt kostenlos downloaden: Die VOGTLAND APP für Ihr Smartphone

Entdecken Sie das VOGTLAND und planen Sie ganz einfach mobil Ihre Aktivitäten.

  • Sehenswertes
  • Toptipps
  • Veranstaltungsplaner
  • Fahrplanauskunft
  • und vieles mehr

Mit der VOGTLAND App für Ihr Handy erhalten Sie alle Informationen rund um das Vogtland. Nutzen Sie diese kostenlose App für Ihre Urlaubsplanung und entdecken Sie das Vogtland dank der interaktiven Tourenkarte.
Es gibt viele Gründe für eine Reise ins Vogtland und die meisten davon sind grün. Naturbelassene Wälder werden zum Paradies, das Wanderer und Naturfreunde mit jedem Schritt und jedem Atemzug genießen.
Weite Gebirgswiesen voller Leben erfreuen das Auge und machen Lust auf ein Familienpicknick im Grünen – Panoramablick inklusive.
So kommt es wohl auch, dass im einstigen Land der Vögte von Weida, Gera und Plauen heute rund 70 Orte das Wörtchen „grün“ im Namen führen.


Also dann: Bereit für die Reise ins Grüne?    www.vogtland-tourismus.de